INFORMATIONEN UND WISSEN AUS DATEN GENERIEREN - seit 2001 unterstützt CRITERION Behörden, Industrie und Institute bei der Lösung komplexer Datenanalysen zur Informations- und Wissensgenerierung. Entsprechend einer langjährigen Erfahrung in den interdisziplinären Umweltwissenschaften, sind die Aktivitäten in Bereichen wie Ökologie, Ökotoxikologie und Umweltchemie zu finden und lassen sich dem Risk Assessment zuordnen.

Neben der multivariaten Statistik und der Herleitung bzw. Anwendung von Gleichungssystemen zur Umweltmodellierung, sind es insbesondere innovative Verfahren aus der diskreten Mathematik, die das Methodenspektrum von CRITERION charakterisieren.

Der Philosophie von CRITERION folgend, beschränkt sich das Generieren von Information und Wissen nicht allein auf die Lösung von Problemen zur Exposition, Wirkung und Bewertung, wie etwa die Ausbreitung von Chemikalien, Analyse von Microarrays, Priorisierung von Chemikalien, oder die vergleichenden Bewertung von Umweltkompartimenten, sondern umfasst auch Methoden, die das Für und Wider in Entscheidungsprozessen beim Umweltmanagement ausleuchten.

Firmenprofil als pdf herunterladen